top of page

Sucht und häusliche Gewalt

Aktualisiert: 21. Juli 2022

sind eine erschreckende Kombination für die Angehörigen!






Gut die Hälfte der Gewaltdelikte "Ruhestörungen, Streitigkeiten, Körperverletzungen, Tätlichkeiten im öffentlichen Raum", aber auch häusliche Gewalt sind gepaart mit Alkoholkonsum.


Fast täglich begegnet uns diese Problematik in Parks, auf den Straßen und zu Hause,

um so wichtiger ist es, die Sucht unter Kontrolle zu bekommen. Angehörige, Opfer von Gewalthandlungen brauchen unbedingt Unterstützung, um Geschehenes zu verarbeiten.


55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page